Hammercurls – richtige Technik, Ausführung und Tipps zur Bizeps Übung

Hammercurls werden mit Kurzhanteln im Stehen durchgeführt und zählen zu den Isolationsübungen für den Bizep Muskel im Bodybuilding und Fitness Training. Die Übungen eignen sich für Anfänger, für Fortgeschrittene und auch für Profis, sie sollten aber unbedingt langsam und kontrolliert durchgeführt werden. Mit den Hammercurls werden vor allem die Bizepsmuskeln und Brachialis stimuliert. In jeder Hand wird eine Kurzhantel mit einem passenden Gewicht genommen und die Übungen werden über mehrere Sätze durchgeführt.

Bitte immer gut aufwärmen, um Verletzungen zu vermeiden. Genaue Anleitungen zur korrekten Technik findest du bei jeder Übung unten.

Bizepmuskel

Bizepmuskel

Fakten zur Übung:

Trainierter Muskel: Bizep

Andere Muskelgruppen: Brachialis (Oberarmmuskel)

Benötigte Ausstattung: Kurzhantel oder Hammercurl Hantel, Gewichte

Typ: Isolationsübung

Anleitung & Technik

1. Verwende in jeder Hand das gleiche Gewicht und nimm eine stabile und aufrechte Haltung ein. Deine Arme befinden sich seitlich an deinem Körper und die Handflächen müssen auf jeden Fall zueinander zeigen.

2. Hebe die Kurzhanteln nun langsam und kontrolliert zu deinen Schultern, der Rücken muss auf jeden Fall gerade bleiben. Die Handgelenke dürfen nicht zu den Seiten wegknicken und sollten ebenfalls gerade bleiben.

3. Ist die Hubbewegung abgeschlossen, so zeigen deine Daumen nun zu deinen Schultern. Greife die Kurzhanteln am besten so, sodass Zeigefinger und Daumen die obere Hantelscheibe berühren können.

3. Atme beim Anheben der Hanteln aus und beim langsamen Absetzen der Hanteln wieder ein. Führe die Übung auf jeden Fall ohne einen Schwung durch.

4. Mache nach jedem Satz eine kurze Pause und führe danach eine Wiederholung der Übung durch.

 

 

Tipps und Anmerkungen zu Hammercurls (Englisch: Dumbbell Hammer Curl):

– Verwende bei den Hammercurls auf jeden Fall die passenden Gewichte und übertreibe am Anfang nicht. Steigere dich langsam in den verschiedenen Sätzen und erhöhe Stück für Stück die Gewichte. Dein Rücken muss über die ganze Übung unbedingt gerade bleiben und darf nicht knicken.

– Die Hammercurls können entweder mit jeder normalen Kurzhantel oder aber auch mit einer speziellen Hammercurl Hantel durchgeführt werden. Vermeide auf jeden Fall zu schnelle Bewegungen und führe die Hanteln langsam und kontrolliert.

– Vermeide es Gewichte zu benützen, die du nicht sauber bewegen kannst. Dein Muskelwachstum wird es dir danken.

Bei Fragen oder Anregungen schreib uns einfach einen Kommentar.

[Zurück zur Trainingslehre Bodybuilding und Fitness]



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (23 votes, average: 4,42 out of 5)

Loading...

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/2/d232504537/htdocs/clickandbuilds/relaunch7342/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.Markierte Felder bitte ausfüllen *

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

*