Peak Soy Protein Test – Top Soja Protein Isolat für Veganer

Die Firma Peak bietet mit Soy Protein ein Eiweißpulver aus Soja an, das nicht nur hilft, Muskeln aufzubauen, sondern auch auf spezielle Ernährungsbedürfnisse eingeht. Peak Soy Protein ist auf rein pflanzlicher Basis hergestellt und deshalb für Veganer und für Sportler mit Laktoseintoleranz bestens geeignet. Dass auch die Qualität des Produktes überzeugt, zeigen die Bewertungen der Käufer auf Amazon, die dem Eiweißpulver 4,2 von 5 Sternen geben und es je nach Geschmacksrichtung als zweit- und drittbestes Sojaprotein eingestuft haben.

Peak Soy Protein im Test

Peak Soy Protein im Test

Das Peak Soy Protein besteht zu über 90 % aus reinem Soja Protein Isolat. Peak garantiert, dass die Sojapflanzen ohne Gentechnik angebaut wurden. Es wurde außerdem eine Vitaminmischung zugesetzt. Das Eiweißpulver ist in der 1000 g Dose erhältlich.

Die Firma Peak, die ihren Sitz in Luxemburg hat, stellt seit über 25 Jahren Nahrungsergänzungsmittel für Sportler und andere Menschen mit erhöhtem Nährstoffbedarf her. Neben Kraftsportlern schätzen auch Athleten aus anderen Disziplinen, wie Ausdauer- oder Kampfsportarten, die Produkte des Unternehmens. Peak legt besonderen Wert auf die Auswahl qualitativ hochwertiger Inhaltsstoffe und kontinuierliche Innovation.

Jetzt das Angebot auf Amazon ansehen >>

Im Test: Analyse der Inhalte, Nährwerte und Zutaten

Peak Soy Protein bezieht seine Wirkung aus reinem Soja Protein. Es ist bei der Geschmacksrichtung Neutral zu 99,8 %, bei Nut-Mix zu 97 % und bei Schoko zu 93 % in dem Produkt enthalten. Eiweiße aus Soja sind die einzigen pflanzlichen Proteine, die alle essentiellen Aminosäuren enthalten. Diese stellt der Körper nicht selbst her und müssen deshalb über die Nahrung aufgenommen werden.

Von der Qualität kann dieses Eiweiß also durchaus mit Produkten aus Milch oder Fleisch auf eine Stufe gestellt werden. Außerdem wird es in der Regel gut vertragen und kann mit einer biologischen Wertigkeit von 85 (Mehr zur biologischen Wertigkeit) vom Körper schnell verstoffwechselt werden. Somit eignet es sich gut zur Einnahme nach dem Training, um die Eiweißspeicher im Muskel wieder aufzufüllen.

Proteine auf der Basis von Molke werden zwar schneller resorbiert, allerdings wirkt das Soja wesentlich schneller als Produkte aus Casein. Durch die direkte Aufnahme im Körper wirkt das Protein jedoch nicht über einen langen Zeitraum, sodass es die Muskeln in einer langen Nahrungspause, wie über Nacht, nicht versorgen kann. Dagegen ist es bestens geeignet, um morgens nach dem Aufstehen den Bedarf an Aminosäuren zu decken.

Es gibt immer wieder Meinungen, die sich gegen die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln auf der Basis von Soja aussprechen. Zum einen geht es dabei um den Anbau der Pflanzen mit Gentechnik, was allerdings auf das Peak Soy Protein nicht zutrifft, da das Unternehmen den Anbau ohne Gentechnik garantiert. Zum anderen enthält Soja Isoflavone, die als sogenannte Phytoöstrogene immer wieder in der Diskussion sind den Testosteronspiegel beim Mann zu senken.

Auswirkungen auf den Testosteronspiegel sind jedoch von Studien nie bestätigt worden und auch der Verdacht, dass Isoflavone Krebs begünstigen, ist inzwischen widerlegt.

Soja Protein Isolat Pulver

Soja Protein Isolat Pulver

Soja Protein kann in Nahrungsergänzungsmitteln in Form von Konzentrat oder Isolat vorkommen. In Peak Soy Protein ist ausschließlich das qualitativ hochwertigere Isolat zu finden. Durch Extraktion und Filtration werden die ostasiatische Sojapflanze und ihre Bohne aufbereitet, um besonders viel Protein zu gewinnen. Bei Isolaten erhält man dabei einen Eiweißgehalt von 90 %.

Die gute Wirkung des Soja Protein zeigt sich bei der Betrachtung der Nährwerte: Das Peak Soy Protein kommt auf einen Anteil an essentiellen Aminosäuren von 34 %, verzweigtkettige Aminosäuren (BCAA) finden sich zu 17 %. Das für den Muskel besonders wichtige Glutamin ist zu 18 % enthalten.

Hier das Aminosäurenprofil im Einzelnen:

  • essentielle Aminosäuren:
    • Isoleucin 3,9 %
    • Leucin 8,6 %
    • Lysin 6,2 %
    • Methionin 1,4 %
    • Phenylalanin 4,4 %
    • Threonin 3,3 %
    • Tryptophan 1,7 %
    • Valin 4,6 %
  • nicht essentielle Aminosäuren:
    • Alanin 4 %
    • Arginin 7,5 %
    • Asparaginsäure-Asparagin 11 %
    • Cystein 3 %
    • Glutamin-Glutaminsäure 18 %
    • Glycin 3,9 %
    • Histidin 3,1 %
    • Prolin 5,1 %
    • Serin 5,1 %
    • Tyrosin 3,6 %

Insgesamt enthält Peak Soy Protein 90 % Eiweiß, dagegen nur 0,5 % Kohlenhydrate und 0,5 % Fett. Mit diesem geringen Anteil ist das Soja Protein auch für Diätzwecke bestens geeignet. Durch die rein pflanzlichen Inhaltsstoffe kann es von Vegetariern und sogar Veganern verwendet werden und auch Allergiker finden hier ihr Produkt. Es ist laktose- und glutenfrei. Bei den Geschmacksrichtungen Nut Mix und Schoko sind die Süßungsmittel Sucralose und Acesulfam-K zugesetzt, weiterhin Kakaopulver, Zitronensäure und Aroma. Alle Sorten beinhalten eine Mischung aus 10 Vitaminen.

Erhältliche Verpackungsgrößen

Peak bietet sein Soja Protein nur in einer Verpackungsgröße an. Die Dose zu 1000 g kostet dabei in der Geschmackrichtung Neutral 19,80 EUR, Schoko und Nut Mix sind für 19,90 EUR zu haben. Hier gibt es immer wieder Schwankungen, da der Wettbewerb unter den Händlern auf Amazon sehr hoch ist. Bei Amazon sind außerdem Doppelpacks von 2 x 1000 g erhältlich. Diese kommen unabhängig von der Sorte auf ca. 39 Euro. Beim Kauf von Doppelpacks können manchmal ein paar Euro gespart werden.

Testfaktor: Geschmack und Löslichkeit im Check

Peak Soja Isolat im Geschmackstest

Peak Soja Isolat im Geschmackstest

Peak Soy Protein ist in drei Sorten erhältlich. Neben dem Produkt mit neutralem Geschmack, das nach Nichts schmeckt und deshalb in seiner Zubereitung mit verschiedenen ergänzenden Zutaten sehr variabel ist, gibt es noch die Varianten Nut Mix und Schoko. Die Kunden bei Amazon, die die Sorte Schoko ausprobiert haben, waren überzeugt vom Geschmack nach Kakao. Nach der Zubereitung im Mixer hat sich ein cremiger Shake ergeben. Auch mit der Löslichkeit hatten die wenigsten Käufer Schwierigkeiten, sodass auch die gute Handhabung bei Herstellung des Drinks nach Herstellerangabe bestätigt wurde.

Diese Erfahrungen können wir nur bestätigen. Ein sehr gut lösliches Sojaprotein mit einem guten Geschmack. Es ist nicht der Geschmacksfavorit, aber das ist bei keinem Sojaprotein der Fall.

Erfahrungen und Bewertungen der Käufer im Check

Die Käufer auf Amazon sind von Peak Soy Protein überzeugt. Daher geben sie dem Soja Protein 4,2 von 5 Sternen und lassen es zu Platz zwei und drei der Bestseller unter den Soja Proteinen aufsteigen. In den Kundenbewertungen sind besonders die Sportler mit besonderen Ernährungsgewohnheiten von dem Produkt begeistert. Veganer loben das Produkt, da sie so auch bei rein pflanzlicher Ernährung ihren Eiweißbedarf nach dem Kraftsport decken können.

Sportler mit Laktoseintoleranz bestätigen die gute Verträglichkeit des Produktes, was allerdings kein Wunder ist, da in Sojaprotein nunmal kein Milchzucker drin ist. Auch von dem Geschmack sind die Käufer angetan. Schmeckt die neutrale Variante nach Nichts, sodass man sie in Müsli, mit Früchten, mit Erdnussbutter oder Ähnlichem zubereiten kann, wird die Schokosorte auch ohne weitere Zutaten gerne getrunken. Die Wirkung des Soja Proteins für den Muskelaufbau steht außer Zweifel und zusammen mit der guten Löslichkeit ergibt sich für die meisten Käufer ein sehr gutes Produkt, das sie wieder kaufen werden.

Einnahmeempfehlung des Herstellers

Peak empfiehlt einen Shake pro Tag aus dem Eiweißpulver herzustellen. Dazu mischt man 30 g des Pulvers, was 2 gestrichenen Messlöffeln oder 3 gestrichenen Esslöffeln entspricht, in 300 ml Wasser oder Magermilch und rührt es im Shaker oder Mixer zu einem cremigen Drink. Am besten wirkt Peak Soy Protein, wenn man es gleich nach dem Aufwachen, vor oder nach dem Training zu sich nimmt.

Peak Soy Protein kaufen – Das Preis-Leistungsverhältnis

Das Soja Protein von Peak ist bei Amazon in der Sorte Neutral für 19,80 EUR pro Kilo erhältlich. Auch beim Kauf des Doppelpacks in allen Geschmacksrichtungen kommt man auf diesen Preis. Nur bei den Geschmacksrichtungen Schoko und Nut Mix in der 1000 g Dose wird ein minimal höherer Preis von 19,90 EUR pro Kilo verlangt. Damit liegt Peak Soy Protein preislich im Mittelfeld der Nahrungsergänzungsmittel mit Soja Protein.

Fazit zum Testbericht

Peak Soy Protein ist ein hervorragendes Produkt auf pflanzlicher Basis für Kraftsportler, die Muskeln aufbauen wollen. Da Soja Protein als einziges pflanzliches Eiweiß alle essentiellen Aminosäuren und eine relativ  hohe biologische Wertigkeit enthält, muss es den Vergleich mit Nahrungsergänzungsmitteln aus tierischen Produkten nicht scheuen. Damit eignet es sich als Shake nach dem Training für jeden Kraftsportler, aber besonders für Athleten mit besonderen Anforderungen an ihre Ernährung.

Das Produkt ist für Vegetarier und Veganer geeignet und auch für Allergiker mit Laktoseintoleranz zu empfehlen. Preislich im Mittelfeld ist seine Herstellung ohne die Verwendung von Gentechnik hervorzuheben. Die drei leckeren Geschmacksrichtungen, die schnelle Resorption und die optimale Versorgung der Muskeln machen das Eiweißpulver zu einem perfekten Drink nach dem Aufstehen oder nach einem anstrengenden Training.

Jetzt das Angebot auf Amazon ansehen >>

Merken

Die Firma Peak bietet mit Soy Protein ein Eiweißpulver aus Soja an, das nicht nur hilft, Muskeln aufzubauen, sondern auch auf spezielle Ernährungsbedürfnisse eingeht. Peak Soy Protein ist auf rein pflanzlicher Basis hergestellt und deshalb für Veganer und für Sportler mit Laktoseintoleranz bestens geeignet. Dass auch die Qualität des Produktes überzeugt, zeigen die Bewertungen der Käufer auf Amazon, die dem Eiweißpulver 4,2 von 5 Sternen geben und es je nach Geschmacksrichtung als zweit- und drittbestes Sojaprotein eingestuft haben. Das Peak Soy Protein besteht zu über 90 % aus reinem Soja Protein…

Testergebnis

Inhaltsanalyse
Geschmack & Löslichkeit
Preis-Leistungs-Verhältnis
Erfahrungen & Bewertungen

Note: 1,3 Testsieger Soja Proteine

Unser Fazit: Der Testsieger bei den Soja Proteinen. Hervorragendes Nährwertprofil und reines Isolat. Dazu einen guten Geschmack für ein Soja- Produkt. Vorbildlich ist der garantiert gentechnikfreie Anbau der Sojapflanzen.

User Bewertung: 4.9 ( 1 votes)

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/2/d232504537/htdocs/clickandbuilds/relaunch7342/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.Markierte Felder bitte ausfüllen *

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

*