Myprotein Impact Whey Protein Test – Günstiges Molkenprotein-Konzentrat aus England

Tierische Proteine sind wichtige Nährstoffe für den menschlichen Organismus und mit verantwortlich für den Aufbau und Erhalt der Muskelzellen. Ein Überschuss an Proteinen trägt bei aktiven Sportlern und Bodybuildern zur Zunahme der Muskelmasse bei. Doch das Nahrungsergänzungsmittel Myprotein Impact Whey Protein wird keinesfalls nur im Fitnessbereich eingesetzt. Sportler aus verschiedensten Sportarten nutzen Molkenprotein, um direkt nach dem Training die notwendigen Aminosäuren für den Muskelaufbau zur Verfügung zu stellen.

Myprotein Impact Whey Protein

Myprotein Impact Whey Protein

Das Myprotein Impact Whey Protein hat in den letzten Jahren den Markt für Molkenproteine in Deutschland ganz schön aufgewirbelt. Eine sehr gute Zusammensetzung gepaart mit einem fast nicht zu schlagenden Preis hat für eine schnelle Verbreitung unter den Athleten gesorgt. Aus unserem eigenen Geschmackstest müssen wir außerdem bestätigen, dass das Impact Whey geschmacklich zu den besten seiner Klasse gehört. Und das ist keinesfalls eine Übertreibung!

Inhaltlich handelt es sich um ein einfaches Whey Protein Konzentrat. Keine aus Marketinggründen zugesetzten minimalen Zutaten von Isolaten oder Hydrolysaten und auch sonst keine Zusätze, wie zum Beispiel extra BCAA oder Glutamin. Allerdings ist der Proteinanteil für ein Molkenproteinkonzentrat mit 78 g pro 100 g Pulver (Geschmacksrichtung Erdbeere) sehr.

Hier wurde mit einem feinen Filtrierungsverfahren gearbeitet, um den Proteinanteil möglichst hoch zu bekommen. Wir haben schon Isolate gesehen, die gerade einmal 80 g hatten. Allerdings für einen viel teureren Preis.

Körper- und gesundheitsbewusste Menschen verwenden das Produkt zum Aufbau und Erhalt ihrer Muskelmasse. Das ist besonders während einer Diät oder Nahrungsumstellung wichtig, wenn der Körper seine eingelagerten Reserven verbraucht. Whey Protein gehört laut Aussage des Herstellers mit zu den besten Proteinzusätzen auf dem europäischen Markt.

Auf effiziente Weise liefert das shakefertige Nahrungsergänzungsmittel aus Großbritannien hohe Mengen an konzentriertem Molkenprotein. Neben der einfachen Handhabung kann der Protein-Shake auch durch seinen Geschmack überzeugen. Das wird zumindest durchweg positiv in den Erfahrungsberichten zufriedener Kunden erwähnt.

Unabhängig von der jeweiligen Geschmacksrichtung sind in Myprotein Impact Whey Grundzutaten wie Whey Protein Konzentrat, Emulgator (Sojalecithin), Aroma und Süßungsmittel enthalten. Bei der Auswahl der Inhaltsstoffe und der Fertigung legt der Hersteller viel Wert auf Nachverfolgbarkeit und Qualitätssicherung.

Hier das Angebot auf Amazon ansehen >>
Über den Hersteller: MyProtein ist ein britisches Unternehmen, welches es innerhalb von knapp 11 Jahren geschafft hat, sich zu einem der europaweit führenden Marken in Sachen Sportsupplemente zu entwickeln. Der Grund dafür ist vor allem der sehr günstige Preis der Produkte zusammen mit einer guten Qualität.

Die Standbeutel von Impact Whey sind in den Größen 1 kg, 2 kg, 2,5 kg und 5 kg erhältlich. Wir haben das Whey Protein von Myprotein einem genauen Test unterzogen.

Testfaktor 1: Analyse der Inhalte – Nährwerte und Zutaten

Nährwerte ESN Impact Whey Erdbeere

Nährwerte ESN Impact Whey Erdbeere

Das natürliche Molkeproteinkonzentrat wird ausschließlich aus Süßmolke gewonnen. Der Proteinanteil beträgt dabei ca. 80% pro 100 g Pulver (je nach Geschmacksrichtung). Das Produkt verfügt über einen hohen Anteil an essentiellen und nicht-essentiellen Aminosäuren.

Whey Protein Konzentrat wird schnell vom Körper aufgenommen, ist besonders verträglich. Das Produkt wird aus einer Kombination aus Membranfiltration und einem Trocknungsverfahren bei niedrigem Druck und geringer Temperatur hergestellt. Durch diese schonende Verfahren bleiben der Nährwert und die Funktion des Proteins erhalten. Es kommt zu keiner Denaturierung der Protein-Peptidketten. Das hochwertige Whey Protein Konzentrat ist laktose- und fettarm.

Myprotein Impact Whey enthält einen hohen Anteil an verzweigtkettigen Aminosäuren (Englisch: Branched-Chain Amino Acids). Diese auch unter der Abkürzung „BCAA“ bekannten Aminosäuren sind für den Menschen überlebenswichtig und können nur über die Nahrung aufgenommen werden. Das Nahrungsergänzungsmittel von Myprotein enthält einen ausgewogenen Anteil an Valin, Isoleucin, Leucin.

Myprotein Whey Pulver

Myprotein Whey Pulver

Impact Whey weist folgendes Aminosäurenprofil pro 100g Trockenpulver auf:

Nicht-essentielle Aminosäuren

  • Alanine 5,0 g
  • Arginine 2,1 g
  • Aspartic Acid 11,0 g
  • Cystine 2,2 g
  • Glutamin 18,1 g
  • Glycine 1,4 g
  • Proline 5,5 g
  • Serine 4,6 g
  • Tyrosine 2,6 g

Essentielle Aminosäuren

  • Histidine 1,7 g
  • Isoleucine 6,4 g
  • Leucine 10,6 g
  • Lysine 9,6 g
  • Methionine 2,2 g
  • Phenylaline 3,0 g
  • Threanine 6,7 g
  • Tryptophan 1,4 g
  • Valine 5,9 g

Das Myprotein Impact Whey Protein ist für Sportler ausgelegt, was auch ein Blick auf die Nährwert-Tabelle offenbart. Pro 100 g sind 5 g Kohlenhydrate, 7,5 g Fett (davon 5 g gesättigte Fettsäuren) und 82 g Protein enthalten. Als Süßungsmittel werden Sucralose und Steviol Glycosides eingesetzt.

Myprotein Impact Whey Verpackungsgrößen und Sonderangebote

MengePreisGrundpreisHier kaufen
1 kg15,89 EUR(15,89EUR/kg)Zum Angebot >>
2 kg29,90 EUR(14,95EUR/kg)Zum Angebot >>
2,5 kg34,49 EUR(13,80EUR/kg)Zum Angebot >>
5 kg63,99 EUR(12,80EUR/kg)Zum Angebot >>
Erhältliche Sonderangebote bei Amazon zum Zeitpunkt des Testberichts. Die Preise können inzwischen natürlich abweichen.
Abnehmer größerer Mengen können beim Kauf von Myprotein Impact Whey über Amazon bares Geld sparen. Gegenüber eines 1 kg Stehbeutels reduziert sich der Kilopreis beim Erwerb einer 5-kg-Verpackungseinheit um satte 3 EUR. Die Preise der wiederverschließbaren Packung siehst du in der Tabelle.

Testfaktor 2: Geschmack und Löslichkeit

Die Geschmacksvielfalt des Whey Proteins kann sich wirklich sehen lassen. Zu Recht lässt sich sagen: Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Riesige Auswahl an Geschmacksrichtungen: Apple Crumble and Custard, Banana, Banana Stevia, Banoffee, Blueberry, Blueberry Cheesecake, Blueberry and Rasberry Stevia, Chocolade Banana, Chocolade Brownie, Chocolade Caramel, Chocolade Mint, Chocolade Mint Stevia, Chocolade Nut, Chocolade Orange, Chocolade Peanut Butter, Chocolade Stevia, Chocolade Smooth, Chocolade and Coconut, Cinnamon Danish, Coffee Caramel, Cookies and Cream, Latte, Lemon Cheesecake, Maple and Pecan, Mocha, Natural Banana, Natural Banoffee, Natural Chocolate, Natural Strawberry, Natural Vanilla, Neapolitan, Neutral, Orange Cream, Peanut Cookie, Pecan Pie, Pineapple, Raspberry, Rhubarb and Custard, Rocky Road, Rum and Raisin, Salted Caramel, Sticky Toffee Pudding, Straciatella, Strawberry Stevia, Strawberry Cream, Summer Fruit, Tiramisu, Toffee, Vanilla, Vanilla Raspberry, Vanilla Stevia, Vanilla Chocolade
Myprotein Impact Whey im Geschmackstest

Myprotein Impact Whey im Geschmackstest

Die positive Resonanz auf die Geschmacksrichtung „Schokolade“ sollte nicht unerwähnt bleiben. In zahlreichen Kundenrezensionen wird vermehrt das angenehme cremige Aroma angesprochen. Das Pulver lässt sich mithilfe des mitgelieferten Dosierlöffels einfach in Vollmilch oder Wasser auflösen. Einige wenige Kunden bemängelten die Bildung von Klumpen.

Wir konnten keine Klumpenbildung in unserem eigenen Geschmackstest feststellen. Das Video dazu findet ihr gleich hier. Wie in der Einleitung schon beschrieben waren wir vom Geschmack des Proteinpulvers sowohl in Milch, als auch in abgeschwächter Form in Wasser, begeistert. Die Anzahl der verfügbaren Geschmacksrichtungen ist dabei überwältigend. Hier kann ein Athlet sprichwörtlich jahrelang verschiedene Geschmäcker ausprobieren und wird dabei sicher einige finden die ihm zu sagen. Von der Anzahl der erhältlichen Geschmäcker sind die anderen Konkurrenten – bis auf die Ausnahme ESN – meilenweit entfernt.

Testfaktor 3: Erfahrungen und Meinungen der Käufer

Das Produkt gehört mit zu den europaweit führenden Marken auf dem Gebiet der Whey Proteine. Dieser Status kommt keinesfalls von ungefähr, wie besonders die zahlreichen positiven Rezensionen und Erfahrungsberichte zufriedener Kunden auf Amazon beweisen. Ein besonders wichtiges Kaufkriterium ist dabei neben den vielfältigen Geschmacksrichtungen auch die gute Dosiermöglichkeit und das natürlich schmeckende Aroma. Bei der Löslichkeit des Pulvers gehen die Meinungen der Kunden ein wenig auseinander. Die besten, klumpenfreien Ergebnisse wurden jedoch mit einem Eiweiß-Shaker erzielt.

Einnahme Empfehlung des Herstellers

Das für Vegetarier geeignete Produkt trägt zum Erhalt und Wachstum von Muskelmasse bei. Die Einnahme kann beliebig erfolgen, 30 Minuten vor oder nach dem aktiven Training wirkt es jedoch besonders effektiv. 25 g des Proteins werden in 150 bis 250 ml Vollmilch oder Wasser gelöst. Das Nahrungsergänzungsmittel ersetzt keinen aktiven Lebensstil oder eine ausgewogene Ernährung. Für Kinder und Schwangere ist das Produkt ungeeignet.

Myprotein Impact Whey Protein kaufen – Das Preis-Leistungs-Verhältnis

In einem Punkt sind sich die Käufer des Whey Proteins einig: Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist phänomenal! Bei unserem Test haben wir 1 kg mit der Geschmacksrichtung „Schokolade-Nuss“ für 15,98 EUR gekauft. Kein uns bekannter Marken-Hersteller von Protein-Shakes kann diesen Preis toppen.Greift man zu einem fünf Kilo Standbeutel dann zahlt man nur noch 14 12,80 € pro Kilogramm (zum Zeitpunkt unseres Testberichts). Ein unglaublicher Preis. Schon der kleine 1 Kilo Standbeutel ist unschlagbar günstig für diese Qualität und den Geschmack.

Hier zeigt sich eben das Myprotein enorme Absatzzahlen hat und dadurch günstigere Endkundenpreise anbieten kann. Wie dem Autor persönlich bekannt ist liegt das auch daran, dass MyProtein auf den Direktvertrieb setzt und Händler an dem Proteinpulver im Prinzip so gut wie nichts verdienen können. Schlecht für die Händler, aber natürlich gut für den Kunden.

Wer also ein sehr gutes Whey Protein Konzentrat haben möchte, der sollte unbedingt einmal das Produkt Impact Whey ausprobieren.

Fazit zum Testbericht

Unser Test und die Auswertung zahlreicher Bewertungen und Rezensionen hat gezeigt: Myprotein Impact Whey Protein gehört mit zu den schmackhaftesten Protein-Shakes auf dem europäischen Markt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ungeschlagen und auch die Geschmacksvielfalt ist mit weit über 40 Sorten unglaublich groß. Das Produkt ist eine ideale Ergänzung für ambitionierte Bodybuilder und Sportler, um den Muskelaufbau und -Erhalt positiv zu fördern.

Wer ein sehr gutes Eiweißpulver aus dieser Kategorie sucht, der liegt mit diesem Produkt goldrichtig. Für uns ein ganz klarer Daumen hoch und damit eine Top Platzierung in unserem Whey Protein Test.

Hier das Angebot auf Amazon ansehen >>

Merken

Tierische Proteine sind wichtige Nährstoffe für den menschlichen Organismus und mit verantwortlich für den Aufbau und Erhalt der Muskelzellen. Ein Überschuss an Proteinen trägt bei aktiven Sportlern und Bodybuildern zur Zunahme der Muskelmasse bei. Doch das Nahrungsergänzungsmittel Myprotein Impact Whey Protein wird keinesfalls nur im Fitnessbereich eingesetzt. Sportler aus verschiedensten Sportarten nutzen Molkenprotein, um direkt nach dem Training die notwendigen Aminosäuren für den Muskelaufbau zur Verfügung zu stellen. Das Myprotein Impact Whey Protein hat in den letzten Jahren den Markt für Molkenproteine in Deutschland ganz schön aufgewirbelt. Eine sehr gute Zusammensetzung gepaart…

Testergebnis

Inhaltsanalyse
Geschmack & Löslichkeit
Preis-Leistungs-Verhältnis
Erfahrungen & Bewertungen

Note 1,9 Platz 6 bei den Whey Proteinen

Unser Fazit: Gutes Molkenprotein-Konzentrat aus England. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hervorragend. Mit den Top Wheys aus unserem Test kann es inhaltlich und durch das schlechtere Bewertungsprofil seitens der Kunden nicht ganz mithalten.

User Bewertung: 4.82 ( 3 votes)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.Markierte Felder bitte ausfüllen *

*